Europa

Sie sind hier: Startseite » Tipps » Campingplätze » Europa

Camping im restlichen Europa

Hier stellen wir euch die Campingplätze im restlichen Europa vor welche wir irgendwann einmal besucht haben und an deren Infrastruktur wir uns noch erinnern können.

Frankreich

Frankreich ist eine Camper Nation. Mit ca. 9.000 Campingplätzen gibt es die mit Abstand meisten Campinganlagen in Europa. Es gibt sehr idyllisch gelegene oder auch nur sehr einfach ausgestattete Zeltplätze auf einer Wiese bis hin zu den großen Ferienzentren an den Meeresküsten wo man alles findet was das Herz begehrt.

Cod de Azur 1995

Spanien

Campingurlaub in Spanien bedeutet kilometerlange Sandstrände, kristallklares Meer und raue Strände am Atlantik. Im Hinterland erwartet einem ein recht abwechslungsreiches im Sommer meist karges Hinterland. Camping in Spanien heißt den Frühling viel früher erleben und im Herbst den Sommer in Europa verlängern. Das milde Mittelmeerklima macht es fern der Heimat möglich. Die beste Infrastruktur bieten die Campingplätze meist entlang der Costa Brava. Aber auch weiter südlich haben viele Campingplätze noch einiges zu bieten.

Skandinavien

Die vielen, meist äußerst naturschön gelegenen Campingplätze Skandinaviens laden zum Verweilen ein. Einige haben auch im Winter geöffnet. So können Hartgesottene auch mal bei Eis und Schnee die Polarlichter genießen.

Mitten in Schweden

Wetter

Luft-Max.

Top Spot

Juni

19°

Skandinavien

Juli

20°

Skandinavien

August

25°

Frankreich

September

27°

Frankreich

Oktober

24°

Spanien

Campingplätze direkt am Meer mit einer fantastischen Küstenlandschaft findet man in allen Skandinavischen Ländern. Im Westen locken Küsten mit ihren rund 8.000 Schäreninseln und dem mondänen Göteborg. Unbedingt einen Besuch sollte man Stockholm abstatten. Auch die fantastischen Fjorde Norwegens sollten auf keiner Skandinavien Reise ausgelassen werden.

Anreise

Das Skandinavien Abenteuer beginnt meist mit der Überquerung der 8 Km langen Öresundbrücke von Dänemark nach Schweden. Somit gelangt man von Flensburg ohne Fähre in das ca. 348 km entfernte Malmö.

Campingplatz Übersicht

Beim Klick auf eines der Länder, öffnet sich eine weitere Detailkarte des Landes. Dort gelangt man dann zu der entsprechenden Campingplatzbeschreibung.

Norwegen

Schweden

Finnland

Frankreich

Spanien

Deutschland

Italien

Österreich

Italien

Frankreich

Italien

Italien

Ungarn

Welche Region?

Småland / Schweden

Camping am See

Smaland gehört zu den größten Provinzen Schwedens und bildet landschaftlich fast alles ab was Schweden ausmacht. Hier findet man Sandstrände, Schären, idyllische, mit roten Häuschen gespickte Landschaften, ausgedehnte Wälder und ca. 5.000 Seen. Ein wahres Paradies für Campingurlauber die vor allem Ruhe suchen. Weltberühmt sind in Småland auch die vielen Glasbläsereien.

Spanien / Costa Brava

Von den Pyrenäen aus erstreckt sich die Costa Brava bis ca. 220 km weiter südlich. Hier ist Camping in Meer nähe oder direkt am Strand möglich. An dem recht abwechslungsreichen Küstenabschnitt, findet man viele Campingplätze von zweckmäßiger bis hochwertiger Ausstattung.

Costa Brava

Neben einer oft herausragenden Lage, sind viele Plätze für Familien mit Kindern sehr gut geeignet. Swimmingpool und Planschbecken gehören auf den besseren Plätzen meist zur Grundausstattung. Viele bieten auch großartige Animationsprogramme für Jedermann. Spielplätze, Wasserrutschen, Saunen und Massagen sorgen für das weitere Wohlbefinden.

Frankreich

Ob in den Wellen des Atlantiks surfen, Wandern an den kantigen Felsenküsten der Bretagne oder mit einem Pferd über die Sandstrände der Camargue donnern. Camping in Frankreich ist ein Erlebnis der besonderen Art und entlang seiner Meeresküsten von einer außergewöhnlichen Landschaft geprägt.

Auch das Landesinnere von den Alpen bis an die Pyrenäen oder die Lila Lavendelfelder in der Provence und die vielen beeindruckenden historischen Städte sind eine Reise wert.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.